PLANT A SEEED

Das erste wissenschaftliche Nachhaltigkeitsprojekt zu Großkonzerten in Deutschland.

ZUR UMFRAGE
WISSEN
BEWUSSTSEIN

PLANT A SEEED
- aktiv zur Lösung beitragen und die Transformation mitgestalten.

Bei den fünf ausverkauften Seeed Konzerten in der Berliner Parkbühne Wuhlheide legen wir den Fokus nicht nur auf die Shows, sondern auch auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit!

DIE IDEE
Über das Projekt

Sind  Liveshows Teil des Problems oder Teil der Lösung im Kampf gegen die  Klimakrise? Wir glauben Zweites, weil Musik verbindet, inspiriert und  Vorbild sein kann für den systemischen Wandel in der Gesellschaft.  “Wir”, das sind The Changency – Agentur für nachhaltigen Wandel in Kooperation mit der Band Seeed und dem Studiengang  Theater- und Veranstaltungstechnik und -management der Berliner Hochschule für Technik.  „Plant a SEEED“ hat Innovations-Charakter, denn: bislang gibt es in  Deutschland keine systematischen wissenschaftlichen Daten über den Einfluss von großen  Events  der Livemusik auf die Umwelt oder darüber, welche Maßnahmen den  negativen Einfluss minimieren.
7+
Years of Experience
50+
Project Completed
30+
Happy Clients

DIE ZIELE
Warum braucht es Plant a Seeed?

1

WISSEN

Wir nutzen die fünf Seeed Shows in der Berliner Wuhlheide, um Wissen für die komplette Branche zu generieren. Die bei diesem Projekt erhobenen Daten und Ergebnisse werden im Anschluss wissenschaftlich ausgewertet und publiziert. Denn: Erst Fakten schaffen die Grundlage für Veränderung!

2

BEWUSSTSEIN

Wir wollen die insgesamt 85.000 Konzertbesucher*innen durch diverse Aktionen vor Ort für das Thema Nachhaltigkeit sensibilisieren und inspirieren.

3

INSPIRATION

Mit “Plant a SEEED” setzen wir das erste wissenschaftliche Nachhaltigkeitsprojekt zu Großkonzerten in Deutschland um.   Durch den Pioniercharakter des Projekts wollen wir einen Beitrag leisten hin zu einer klimagerechteren Livemusik-Branche.

DER PLAN
5 Konzerttage = 5 Fokusthemen

Tag 1 - Soziale Nachhaltigkeit
Tag 1 - Soziale Nachhaltigkeit
Wie Klimaschutz und Klimagerechtigkeit zusammenhängen.
Mehr dazu
Tag 2 - Konsum & Beschaffung
Tag 2 - Konsum & Beschaffung
Wieso deine Kaufentscheidung einen Unterschied macht.
Mehr dazu
Tag 3 - Ernährung
Tag 3 - Ernährung
Klimaschutz auf deinem Teller.
Mehr dazu
Tag 4 - Mobilität
Tag 4 - Mobilität
I want to ride my bicycle.
Mehr dazu
Tag 5 - Ressourcen & Klima
Tag 5 - Ressourcen & Klima
Müll existiert nicht! Abfall und Wasser = wertvolle Ressourcen.
Mehr dazu

DEINE UNTERSTÜTZUNG ZÄHLT

Du bist ein wichtiger Teil von Plant a SEEED, denn du als Besucher*in und ihr als ganzes Konzertpublikum könnt einen riesigen Unterschied machen! Wie? 
  • Reist mit dem Fahrrad oder der Bahn und den Öffis zum Konzert an, solltet ihr mit dem Auto anreisen(müssen), bildet Fahrgemeinschaften
  • Nutzt auf dem Gelände die Mülltonnen und achtet auch darauf, Zigarettenkippen in den Müll statt auf den Boden zu werfen, denn die sind giftiger Sondermüll und können 40-60 Liter Grundwasser verseuchen – pro Kippe.
  • Um möglichst genaue Ergebnissen in der wissenschaftlichen Studie und mit der Klimabilanz erzielen zu können: nehmt bitte an unserer Umfrage vor Ort  teil (QR Code auf den Trinkbechern) und helft mit durch “Plant a SEEED”  einen Meilenstein für die Livemusibranche zu erreichen. Zu gewinnen gibt es eine limitierte Tasche aus Seeed Bühnenbannern vergangener Tourneen! Jedes Teil ist ein Unikat und nicht käuflich zu erwerben. 
DANKE EUCH!

9.-14.August

Datensammlung bei den SEEED Konzerten in der Berliner Parkbühne Wuhlheide

17.September

The rich text element allows you to create and format headings, paragraphs, blockquotes, images, and video all in one place instead of having to add and format them individually. Just double-click and easily create content.

What’s a Rich Text element?

The rich text element allows you to create and format headings, paragraphs, blockquotes, images, and video all in one place instead of having to add and format them individually. Just double-click and easily create content.

09.-14. August 2022

Datensammlung bei den SEEED Konzerten in der Berliner Parkbühne Wuhlheide

17. September 2022

Cleanup in Berlin zum International Coastal Day mit Sea Shepherd & SEEED

World Cleanup Day - Event

17. September 2022

ZDF Reportage Plan B über das Projekt Sendetermin: 17.09. um 17:35

Zur Sendung

Q4 2022

Veröffentlichung Studienergebnisse als wissenschaftliches Paper

Q1 2023

Plant a SEEED als Teil einer Buchveröffentlichung zum Thema “Nachhaltiges Eventmanagement” von Prof. Sakschewski (Berliner Hochschule für Technik)

Du willst nichts verpassen und auf dem Laufenden bleiben? 

Abonniere den Newsletter “Smells like green spirit” und erhalte einmal im Monat Tipps, Tricks, Hör- und Lese-Empfehlungen sowie anderen spannenden Input rund um eine nachhaltigere Musikindustrie.

DIE UNTERSTÜTZER*INNEN